Psychotherapeutische Praxis Hagen u. Breckerfeld Katja Reschke
Psychotherapeutische Praxis Hagen u. Breckerfeld  Katja Reschke

Schwerpunkte meiner Praxis:

Wir alle haben ein Päckchen zu tragen, jeder von uns hat mehr oder weniger Dinge an und in sich, die die Seele belasten. Die meisten davon liegen im Verborgenen, im sogenannten Unbewussten. Von hier beeinflussen sie unser Verhalten und unser Leben. Sie bestimmen, wie mutig wir sind, wie viel Angst wir haben, wie sehr wir uns trauen zu lieben – oder eben nicht. Deswegen sind diese unbewussten Vorgänge von großer Bedeutung für unsere körperliche und seelische Gesundheit. Werden sie konsequent ignoriert, kann das zu Krankheiten führen. Begeben wir uns hingegen auf Entdeckungsreise, können wir zu uns selbst finden, gesunder, glücklicher und zufriedener werden.
 

Wozu Psychotherapie?

In der Psychotherapie arbeiten wir gemeinsam daran, diese unbewussten Vorgänge aufzudecken, ins Bewusstsein zu holen und aufzulösen. Nach und nach werden Sie verstehen, warum Sie in bestimmten Situationen so und so reagieren. Das schafft mehr Stabilität und Selbstbewusstsein und gibt Ihnen die Kraft, die Sie brauchen, um neue Ideen anzupacken und Ihr Leben nach Ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten.


Wie läuft eine Therapie ab?

Meine Praxis ist ein geschützter Ort, an dem Sie sich öffnen können – ohne jeden Zwang und fern jeder Bewertung. Ich nehme Sie in Ihrer Gesamtheit wahr und mache mir ein Bild von Ihnen als Mensch und Ihrer einzigartigen Lebenssituation. Dabei sind die zu heilenden Anteile Ihrer Seele nur ein Teil. Auch Ihr Körper, die geistig-spirituelle Ebene, Ihre sozialen Beziehungen und Ihre berufliche Lage sind von Bedeutung.

Gemeinsam betrachten wir Ihre Situation, benennen die Schlüsselpunkte und erarbeiten Ziele und Strategien. Diese setzen wir dann Schritt für Schritt um. Dabei bediene ich mich unterschiedlicher Methoden der Tiefenpsychologie, deren Einsatz ich genau auf Sie und Ihre Situation abstimme. Ziel der Behandlung ist es, Sie in ein unbeschwerteres Lebensgefühl zu entlassen, in dem sie Ihren Gestaltungsspielraum erweitern können.
 

Mit diesen Themen kommen Menschen zu mir

  • Krisen- und Überforderungssituationen

  • Mobbing, Erschöpfung, Stress

  • Burnout, Boreout, Leistungsabfall

  • Depression (supportive/unterstützende Psychotherapie)

  • Ängste (z. B. Versagensangst, Angst vor Krankheiten u. Ä.)

  • Trauer

  • Wunsch nach Veränderung

  • Suche nach Sinn (im Leben, in der Arbeit, in der Beziehung)

  • Kommunikationsschwierigkeiten in der Partnerschaft oder am Arbeitsplatz

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Schizophrenie (supportive/unterstützende Psychotherapie)

  • Sucht und Abhängigkeiten (supportive/unterstützende Psychotherapie)

  • Beziehungskrisen, Partnersuche, Liebeskummer, Eifersucht

  • sexuelle Probleme

  • Unterstützung für Angehörige, Kollegen, Freunde

 

Sollten Sie Ihr Anliegen hier nicht wiederfinden, fragen Sie mich gern, ob ich Ihnen helfen kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Katja Reschke, Praxis für Psychotherapie Hagen, Breckerfeld, Tel: 02331 4735157