Psychotherapeutische Praxis Hagen u. Breckerfeld Katja Reschke
Psychotherapeutische Praxis Hagen u. Breckerfeld  Katja Reschke
Themen in meiner Paxis sind:
  • Lebensübergänge gestalten (Vorbereitung dritte Lebensphase)
  • Umgang mit altersbedingten Abbauerscheinungen
  • Veränderung der Lebenssituation nach Trennungs- oder Verlusterlebnissen
  • Hilfe bei der Überwindung des Gefühls, nach der Pensionierung „nutzlos“ zu sein
  • Einsamkeit
  • Auseinandersetzung mit Tod und Sterben, Abschied
  • Beziehungskrisen, Partnersuche, Eifersucht, Sexualität
  • Ängste
  • Religion, Spiritualität
  • Erinnerungsarbeit
  • Heimeinzug
  • Generationenkonflikte
  • Historische Betrachtung u. auf Wunsch Aufarbeitung
  • Auftanken und Kraft schöpfen
  • Was könnten noch Aufgaben sein?
  • Was will ich noch erleben/tun?
  • Hilfe bei der Integration der Themen, des schon gelebten Lebens
  • Schuld/Schuldgefühle
  • Wie möchte ich die restliche Zeit meines Lebens verbringen?
  • Welche schönen, verrückten oder „unangemessenen“ Dinge habe ich nie getan? Will ich sie noch tun?
  • Was bleibt mir noch?
Gerne arbeite ich mit Ihnen auch an den generationenübergreifenden Dynamiken der Kriegskinder, -enkel und -urenkel.

Sollten Sie Ihr Anliegen hier nicht wiederfinden, können Sie mich gerne fragen, ob ich Ihnen helfen kann.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Katja Reschke, Psychotherapie Hagen, Breckerfeld, Tel: 02331 4735157